eine trauung, da wo ihr euch das wünscht...

Ist euer Hochzeitsdatum noch frei?

Genau das solltet ihr zuerst mit mir abklären. Ihr erreicht mich per E-Mail oder Telefon für eine Anfrage ob ich an eurem Datum noch verfügbar bin.

 

Kennenlerngespräch

Bin ich an eurem Tag noch frei treffen wir uns unverbindlich zu einem Kennenlerngespräch. In diesem erfährt ihr zuerst einiges über mich und wie ich meinen Weg zur freien Traurednerin gefunden habe. Weiter zeige ich euch auf, wie eine freie Trauung aussehen könnte. Dabei gebe ich aus der Sicht als ehemalige Hochzeitsplanerin einige Inputs.

 

Wo wir uns treffen? Ich schlage jeweils ein gemütliches Café oder Restaurant zwischen unseren Wohnorten vor.

 

Nach unserem Kennenlernen erstelle ich euch eine unverbindliche Offerte in der meine Kosten aufgeführt sind.

Euer Hochzeitsdatum bleibt solange reserviert, bis ich eure Antwort erhalten habe. Fragt mich ein weiteres Paar für das gleiche Datum an, melde ich mich gerne vorab bei euch, ob ihr bereits eine Entscheidung treffen konntet.

 

Ja? Ihr wollt?

Ihr habt Ja gesagt. Vorerst einmal zu mir. Das freut mich unglaublich, dass ihr mir eure Liebesgeschichte anvertraut. Und dabei das Vertrauen gebt eine unvergessliche Trauung für euch vorzubereiten. Sobald wir wichtige Eckdaten definiert haben, stelle ich euch den Zusammenarbeitsvertrag zu.

 

Vorbereitungsgespräch

Nehmt euch genügend Zeit und macht euch keine grossen Sorgen. Der Termin ist harmlos. ;) Er dauert in etwa drei Stunden. Vorerst werden wir eure Wünsche und eure Vorstellungen aufnehmen. Danach entlocke ich euch mit Fragen so viele Details, wie ich sie für eure Rede benötige. 

Die Fragen halte ich bis zum Vorbereitungsgespräch geheim. Wieso? Ich möchte nicht, dass sich ein Brautpaar auf die Fragen vorbereiten kann.  Antworten die ihr mir mit auf den Weg gebt, sollen euch spontan einfallen. Nur so könnt ihr authentisch von euch und eurer Liebe berichten ohne lange überlegen zu müssen.

 

Im Nachhinein fällt euch noch eine lustige Episode, eine peinliche Situation oder eine schöne Eigenschaft von eurem Herzensmenschen ein? Kein Problem ihr könnt mir diese jederzeit per E-Mail, Whatsapp oder Telefon nachreichen.

 

Jetzt sagt ihr JA zu euch!

Euer grosse Tag. Ich bin mindestens eine Stunde vor Beginn - je nach Anreisezeit auch früher - bei eurer Trauungslokalität. Ich lege alles für die Trauung bereit. Mit den Dienstleistern die in die Trauung involviert sind, halte ich eine kurze Besprechung ab und erläutere alle wichtigen Punkte. Und nun warte ich nur noch auf euch und freue mich unglaublich, in eure strahlenden Augen zu sehen, wenn ihr vor mir sitzt und gespannt meinen Worten lauscht. 

 

Und danach?

Wir hören uns wieder, das verspreche ich euch. Denn nach jeder Hochzeitssaison frage ich bei allen Brautpaaren um Bilder an. Bilder die ich in das Buch mit der Traurede mit einbinde.  Ich lasse alle Bücher drucken und sende sie euch mit Freuden und Stolz zu.

 

Mit diesem Buch soll euch die Trauung unvergesslich bleiben. Das Geschenk ist für mich die beste Art Danke für euer Vertrauen zu sagen. Denn auch eure Trauung wird für mich unvergesslich bleiben.